El-Templ

  • Story "Aspekt 1": Welche Ausstattung und Infrastruktur?
  • Story "Aspekt 2": ...und mehr
  • Story "Aspekt 3": ...und mehr
  • Welche Ausstattung und Infrastruktur braucht mein Expeditionsmobil?
  • Wie groß und schwer wird das Fahrzeug?
  • Was für einen (gebrauchter?) LKW wird die Basis bilden?
  • Welche Regelwerke und Restriktionen sind zum Fahrzeug zu beachten?
  • Welche Gewerke gibt es?
  • Was muss ich selbst tun, wissen und können für mein Projekt?
  • Was muss ich selbst aktiv zu meinem ExMo-Projekt beisteuern?
  • Wie viel meiner Zeit wird es mich kosten, das Projekt zu begleiten?
  • Mit wem könnte ich mich dazu einmal austauschen?
  • Kann man Expeditionsmobile probefahren oder ausleihen?
  • Welchen Expeditionsmobil-Bauer ist (bleibt) zuverlässig und solvent?
  • Wie lange dauert eigentlich ein solches Projekt?
  • ...und was wird das ungefähr kosten?
  • Welche Ausstattung und Infrastruktur braucht mein Expeditionsmobil?
  • Wie groß und schwer wird das Fahrzeug?
  • Was für einen (gebrauchter?) LKW wird die Basis bilden?
  • Welche Regelwerke und Restriktionen sind zum Fahrzeug zu beachten?
  • Welche Gewerke gibt es?
  • Was muss ich selbst tun, wissen und können für mein Projekt?
  • Was muss ich selbst aktiv zu meinem ExMo-Projekt beisteuern?
  • Wie viel meiner Zeit wird es mich kosten, das Projekt zu begleiten?
  • Mit wem könnte ich mich dazu einmal austauschen?
  • Kann man Expeditionsmobile probefahren oder ausleihen?
  • Welchen Expeditionsmobil-Bauer ist (bleibt) zuverlässig und solvent?
  • Wie lange dauert eigentlich ein solches Projekt?
  • ...und was wird das ungefähr kosten?
  • Welche Ausstattung und Infrastruktur braucht mein Expeditionsmobil?
  • Wie groß und schwer wird das Fahrzeug?
  • Was für einen (gebrauchter?) LKW wird die Basis bilden?
  • Welche Regelwerke und Restriktionen sind zum Fahrzeug zu beachten?
  • Welche Gewerke gibt es?
  • Was muss ich selbst tun, wissen und können für mein Projekt?
  • Was muss ich selbst aktiv zu meinem ExMo-Projekt beisteuern?
  • Wie viel meiner Zeit wird es mich kosten, das Projekt zu begleiten?
  • Mit wem könnte ich mich dazu einmal austauschen?
  • Kann man Expeditionsmobile probefahren oder ausleihen?
  • Welchen Expeditionsmobil-Bauer ist (bleibt) zuverlässig und solvent?
  • Wie lange dauert eigentlich ein solches Projekt?
  • ...und was wird das ungefähr kosten?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

  • Welche Ausstattung und Infrastruktur braucht mein Expeditionsmobil?
  • Wie groß und schwer wird das Fahrzeug?
  • Was für einen (gebrauchter?) LKW wird die Basis bilden?
  • Welche Regelwerke und Restriktionen sind zum Fahrzeug zu beachten?
  • Welche Gewerke gibt es?
  • Was muss ich selbst tun, wissen und können für mein Projekt?
  • Was muss ich selbst aktiv zu meinem ExMo-Projekt beisteuern?
  • Wie viel meiner Zeit wird es mich kosten, das Projekt zu begleiten?
  • Mit wem könnte ich mich dazu einmal austauschen?
  • Kann man Expeditionsmobile probefahren oder ausleihen?
  • Welchen Expeditionsmobil-Bauer ist (bleibt) zuverlässig und solvent?
  • Wie lange dauert eigentlich ein solches Projekt?
  • ...und was wird das ungefähr kosten?

Daher gilt für ExMo-Bauer grundsätzlich:

viel Aufwand für die Beratung von Interessenten, dabei:

  • viele Anfragen, die zu nichts führen wenn Interessenten zu wenig Grundlagenwissen zum Thema „ExMo“ haben und
  • sie erst spät feststellen, dass das Thema „ExMo“ dann doch nicht das richtige ist

Das Ziel

eines ExMo-Interessenten ist, …​

…früh die richtigen Basis-Fragen zu stellen und die wichtigen Bedarfs-Aspekte zum Projekt zu erkennen

…verlässliche Partner für die Detailplanung und die Realisierung zu finden

…die Anbahnung und das Projekt zuverlässig, planvoll und möglichst günstig & schnell zu Wege zu bringen

Daher gilt für ExMo-Bauer grundsätzlich:

viel Aufwand für die Beratung von Interessenten, dabei:

  • viele Anfragen, die zu nichts führen wenn Interessenten zu wenig Grundlagenwissen zum Thema „ExMo“ haben und
  • sie erst spät feststellen, dass das Thema „ExMo“ dann doch nicht das richtige ist

Das bedeutet aus Sicht eines ExMo-Bauers für ein ExMo-Projekt

Was unser Angebot besonders macht für Sie!

Einmal Mitfahren können Interessenten bei uns

ein ExMo erleben, on the road
wirklich verstehen, was man selbst für sein ExMo braucht

Mit Communities stehen wir in engem Kontakt

und haben so einen sehr engen Draht zu Interessenten für Expeditionsmobil-Projekte

Unser Fragenkatalog ist ausgefeilt und praxisnah

Wir stellen die richtigen Fragen, fassen nach, justieren und erkennen die Bedarfe von Interessenten

Wir erledigen den Job und liefern Ihnen echte Interessenten

  • verlässlich, schnell, effektiv
  • mit Beratungserfahrung, strukturiertem Vorgehen, umfassend in Inhalten
Welche Markt-Herausforderungen haben ExMo-Bauer?
  • Feature Item 1

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisi cing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut abore et dolore magna

  • Feature Item 2

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisi cing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut abore et dolore magna

  • Feature Item 3

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisi cing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut abore et dolore magna

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Front Title

This is front side content.

Back Title

This is back side content.

Welche Markt-Herausforderungen haben ExMo-Bauer?

Thema „ExMo“ wächst grds.

Viele Nachfragen von Interessenten

Interessenten haben bei einem so außergewöhnlichen Thema („ExMo“) grds. viel Informationsbedarf zu Grundlagen

ExMo-Bauer investieren viel Zeit in die frühe Beratung von Interessenten dazu „was das Thema ExMo eigentlich bedeutet“

Daher gilt für ExMo-Bauer grundsätzlich:

--> viel Beratungsaufwand für Interessenten

dabei auch:

viele Anfragen, die zu nichts führen

wenn Interessenten zu wenig Grundlagenwissen zum Thema „ExMo“ haben und

sie erst spät feststellen, dass das Thema „ExMo“ dann doch nicht das richtige ist

mehr...